Sonntag, 14. Januar 2007

 

geklaute Namen und Ideen (Das Schwarze Auge)

Und wo wir gestern im Abenteuer "Brogars Blut" auf die kleine Schafshirtin Petta und ihren (toten) Hirtenbruder Heido stießen...an dieser Stelle mal ein Verweis auf die WikiAventurica und weiterführende links bezüglich geklauter und umgewandelter Namen bei DSA. ;)
beitragicon

Die Kleinen (Das Schwarze Auge)

Die Zwergenbrüder befinden sich nach einem Hinterhalt von Freischärlern im Wald, sind müde und erschöpft, und überlegen, was sie nun tun können.
Zwerg1 : "Lass uns nicht hier bleiben. Besser wir suchen uns einen besseren Rastplatz, hier im Wald."
Zwerg2 : "Das bringt nichts!!! Das ist ein Wald! Wir sind Zwerge!!!"
beitragicon
Mittwoch, 8. November 2006

 

choose your weapon :)

choose-your-weapon
beitragicon
Dienstag, 10. Oktober 2006

 

Captain Jack Sparrow. Charakterkonzept für "Das schwarze Auge"

Waldmensch
Seefahrer (Unterkategorie Pirat)
Stammt von den Südaventurischen Inseln (Charypso und Sylla)

hoher Mut, niedrige Klugheit (wenig Wissen, aber gewitzt), hohe Gewandheit/Fingerfertigkeit

Vorteile:
  • Ausrüstungsvorteil (kaputter "Kompass", mehrere selbstangefertigte Schatzkarten (auf Leinen oder Pergament), permaRum ;) ein Buch (er kann nicht lesen, behauptet es aber)etc.)
  • Balance (passt zu den wilden Kämpfen auf und "über" Deck)
  • Gutaussehend (ohne geht ja wohl gar nicht *g)
  • Richtungssinn (wenn schon der Kompass futsch ist, passt zu nem Kapitän)
  • soziale Anpassungsfähigkeit (fällt auf, aber lernt schnell, wo es lang geht)
Nachteile:
  • Aberglaube (Magier sind alle gefährlich und gehören nicht auf Schiffe, Geweihte sind zu meiden *g* und sonstiges "Don't touch my dirt" Ähnliches)
  • Einbildungen (Er behauptet, Kapitän zu sein, sein eigenes Schiff zu besitzen welches gerade in Al Anfa zur Reparatur liegt. Eigentlich ist er nur Pirat gewesen)
  • Goldgier (erklärt sich von selbst)
  • Neugier (Haben fast alle meine DSA Chars, weil es dadurch zu witzigen Situationen kommen kann. Passt hier auch, finde ich)
  • Unstet (nicht nur zum Steigerungspunkte zu sammeln, der Nachteil bringt einem immerhin 25 Punkte. Ich fand ihn hier ganz passend, nie lange an einem Ort, längere Vorträge abbrechend etc.)
Sonderfertigkeiten:
Geländekundig (Meer) (Ach? bekam er automatisch durch die Berufswahl)
Aufmerksamkeit, Ausweichen 1-2, Finte, Kampfreflexe, Rüstungsgewöhnung 1, Scharfschütze (Bogen), Schnelladen (Bogen), Schnellzehen, Sturmangriff, Wuchtschlag.

Jack (ich gab ihm dann doch einen anderen Namen) kämpft hauptsächlich mit einem Kunchomer Säbel. Selten Bogen oder Wurfmesser.

Talente: (nur solche über TaW 5)
Bogen, Säbel, Wurfmesser
Athlethik, Klettern, Körperbeherrschung, Schwimmen, Selbstbeherrschung, Sinnesschärfe
Zechen, Überreden, Taschendiebstahl
Fesseln/Entfesseln, Orientierung
Geographie, Kriegskunst, Sternkunde,
Boote fahren, Seefahrt

Wie er nach Mittelaventurien kommt? Man sollte sich nicht mit Thorwalern anlegen, die kaperten sein letztes Schiff, nahmen ihn und andere Überlebende gefangen und verschleppten ihn RIchtung Thorwal. Unterwegs konnte er sich befreien und flüchten (bei Havena)

Mein erster Char mit vier 20er Würfen hintereinander.
Hat in Rohezals Turm erfolgreich eine Kristallkugel mitgehen lassen, als die Gruppe von selbigem beautragt wurde.
Erste Handlung ingame: Dem neuen Gruppenmitglied aus Maraskan erfolgreich eine selbstgezeichnete Schatzkarte (natürlich frei erfunden) aufgeschwatzt.

"Ich brauche Horizont!"

[filed under: Gespielte Charaktere - von echten Schauspielern getestet.]
beitragicon
Donnerstag, 24. August 2006

 

Rollenspiel?

"Jonglieren mit Klopapier?"
[von hier]
beitragicon
Mittwoch, 31. Mai 2006

 

Berühmte letzte Worte 1

Es war einmal eine Shadowrun-Runde von fünf Spielern und einer SL.
Diese illustre Gesellschaft floh dicht gefolgt von Vampiren auf ein Dach. Vier von fünf Charakteren machten sich kampfbereit, der fünfte meinte: "Ich habe eine Pistole mit Wurfanker, ich will auf ein anderes Dach"
SL:"Du hast nichts um das hintere Ende des Seils fest zu machen." Die Sl dachte die Sache wäre damit gegessen und beschreibt blumig wie die Vampire aufs Dach stürmen und sagt die erste Kampfrunde an.
Vier Spieler sagten:"Ich mache mich kampfbereit"
Spieler fünf:"Ich schwinge mich rüber auf ein anderes Dach."
Sl guckte verdutzt.
Ein anderer Spieler meinte trocken:"Ich weiß, was jetzt passiert."
Sl nickt und beschreibt Spieler fünf wie er sich an die gegenüberliegende Mauer schwingt und würfelt den Aufprallschaden aus.
Spieler fünf:"Ich lebe noch."
Sl:"Würfel mal, ob du dich am Seil halten kannst."
Einen verpatzen Würfelwurf und ein "Uwaaaaaah" später war es Zeit für einen neuen Charakter.
beitragicon
Donnerstag, 27. April 2006

 

messenger quotes

"muss als nächstes mal den Motoricus steigern.. damit ich nicht immer aufstehen muss zum türen öffnen und so"

(DSA, ne?)
beitragicon
Dienstag, 28. März 2006

 

u no0b

"Ein unbekannter Newbie greift Dich mit der Fertigeit _FAQ nicht lesen_ an."

(irgendein OnlineRPG)
beitragicon
Freitag, 24. März 2006

 

for Adults only

These, aufgestellt von einem langjährigen Vampire-Spieler, der anoym bleiben möchte:

"Definition - Vampire Live: 20 Leute im Alter von 20 bis 40,
die einmal im Monat ihre Extroversionen ausleben,
und sich ansonsten verhalten wie 5-Jährige."


Da hat er möglicherweise recht, leider.
beitragicon
Donnerstag, 16. März 2006

 

Was Leuten so alles einfällt

Auch die Gemeinde der Rollenspieler ist nun mal nicht ganz frei von schwierigen bis nervigen Personen. Natürlich kommt es immer darauf an, was einen nervt.
Mich nerven zum beispiel chronisch regelfickende Powergamer, deren Charaktere nicht aus einem Konzept bestehen sondern nur aus Werten. (Mitschreiber sollten sich jetzt bloß nicht angesprochen fühlen....)
Ich habe da ein besonderes Exemplar in meinem Bekanntenkreis, dass in jedem System versucht einen absoluten Über-Charakter zu bauen, auch wenn er das System nicht kennt. Hierbei greift er auf eine sehr einfach Methode zurück: Intelligenz ist, wenn man nichts Zauberndes spielt, in den meisten Systemen "unnötig", also baut man(n) sich einen Charakter der von den Werten her dumm wie Brot ist und so oder so nur ballern/kämpfen kann. So geschehen in einer befreundeten Runde.
Nachdem die Runde dann an diesem ballernden Übel eines Charakter verreckt ist, hatte er auch noch die Dreistigkeit zu behaupten, dass sein Chara ja gar nicht dumm gewesen wäre. Naja nur weil man es nicht hinkriegt ihn so zu spielen, heißt das nicht, dass er es nicht wäre....

Sowas regt mich auf. Einer meiner RPG Meister meinte darauf hin, man solle einfach keine verdrängten Kindheits Traumata zulassen, sondern sie als solche outen und das Klo hinunter spülen.
Ich bin sehr für diese Vorgehensweise.
beitragicon
Mittwoch, 15. März 2006

 

Our Serene Lady Of Pain

Der Soundtrack zu Planescape: Torment versetzt mich gerade in extrem nostalgische Stimmung.
Erinnerungen ziehen vorbei an die ersten unsicheren Schritte durch Sigil, die Unterhaltung mit dem Tana'ri in der Smoldering Corpse Bar, die mühevolle Überquerung der ersten Ebene Baators, die Schädelsäule, die Fortress of Regrets usw.

Das Planescape-Setting ist nach wie vor eines meiner Favoriten, obwohl ich es sicherlich Schwächen hat:
Beispielsweise sind die bis ins letzte Detail ausgearbeiteten Dämonenhierachien mit all diesen völlig unkreativen und unfreiwilig komischen Namensgebungen (fast auf DSA-Niveau...) ziemlich sinnbefreit.
Aber man kann auf diesem Hintergrund - gerade wenn vieles frend und unverständlich bleibt - sehr atmosphärische Geschichten erzählen. Das beweist Torment - eindeutig für mich das beste Einzelspieler-RPG jemals.

Zu schade, das Planescape nur für das unsägliche AD&D-Second Edition System implementiert ist. Gerüchten nach soll es eine Neuauflage auf d20 - Basis geben. Auch das ist nicht mein Lieblingsystem.
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
beitragicon
Dienstag, 28. Februar 2006

 

Astralpunkte am Stiel

Die Frage kam durch den Magier auf. Die Helden unserer DSA-Gruppe stiefelten durch den winterlichen tobrischen Wald, um einen Druiden aufzusuchen, der angeblich mit Borbarad kooperieren sollte. Es war bitterkalt.
"Können Heil- und Zaubertränke eigentlich gefrieren?"
"Naja, selbst wenn, das wär schon mal was...Astralpunkte am Stiel..."
beitragicon
Sonntag, 26. Februar 2006

 

Schwarte - Der Con

Schwarte - der Con

Am 1. und 2.4.2006 findet in Waldkirch bei Freiburg wieder das
Schwarzwälder Rollenspielertreffen statt. Dort kann man verschiedene Systeme ausprobieren,
am Blood Bowl Turnier teilnehmen, Brettspiele spielen und vieles mehr.
beitragicon

Elende Baumkuschler

In der Warcaft III - Kampagne muß man irgendwann das Hochelfenreich mit einer Untotenarmee überrennen...
Hierzu folgendes Konzept:
Das Haupthema der Untoten ist ihr Auftreten als üble Plage, die über das Lamd hereinbricht.
Um das möglichst authentisch auszuspielen, erschafft man so viele Ghule wie möglich (45) und läßt diese DIE GANZE KARTE abholzen, bis kein Baum mehr steht. Die Ghule kommen zwangsläufig irgendwann beim Bäumefällen in einem Elfendorf vorbei, welches dann mehr oder weniger nebenbei geschleift wird. Um das ganze Land zu verseuchen baut man überall verteilt die entsprechemden Gebäude. Die Elfen haben keine Chance, bei derartig dezentralen Basisbau mit einem Gegenangriff irgendetwas zu erreichen. Das Ganze ist stressfrei und man kann nebenher noch andere Dinge tun.
beitragicon

Etikette?

Zitate vom Vampire Live (hoffentlich offplay ...):

Spieler im off findet eine Handtasche:
"Wem gehört die den?"
Anderer Spieler:
"Das ist eine Toreador-Tasche, die hat Präsenz! "

Spieler im off findet einen herumliegenden Zettel:
"Ist das der Elysiums-Putzplan?"
Anderer Spieler:
"Ja, zum Putzen des Elysiums verwenden Sie einfach das Gesicht des Nosferatu, da kommt hinten so ein Stock dran an den Nossie, und dann geht's los."
beitragicon
Mittwoch, 22. Februar 2006

 

Instant: Just add...

Die Shadowrunner planen das Eindringen in die Renraku Arkologie in Seattle um die dort herrschende KI Deus zu vernichten. (Der Plan zumindest)
Es wird überlegt, was man alles mitnehmen muss. Irgendwer (nachdem der Rucksack eigentlich schon voll sein sollte) bemerkt, man müsse ja auch noch Essen und Wasser mitnehmen.
Alle grübeln, wie man das wohl raum- und gewichtsparend organisieren kann.
Spieler: "Ja stimmt! Gibt es nicht sowas wie Instant Wasser?"
SL: "Genau, just add..."

(Wir haben uns dann dafür entschieden, dass es dort Wasser gibt und micropur mitgenommen.)
beitragicon

Nachteil: Verdammte Sturheit (Stufe 4/4)

Erinnerung eines verzweifelten SLs (aus dem Gedächtnis zitiert):

[Planescape, in der Abyss]
Spieler: Ich gehe dann jetzt die Treppe hoch.
SL: Wie schon gesagt, in diesem Raum ist keine Treppe.
Spieler: *grummel* Wieso denn nicht?
SL: War das eine Inplay-Frage?
Spieler: Nein! Was war denn sonst in dem Raum?
SL: Der Raum ist leer, bis auf eine 1x1 m Eisenplatte am Boden.
Spieler: Ich stell mich drauf.
SL: Ok
Spieler: Und, was passiert?
SL: nichts
Spieler: wie, nichts?
SL: [keine Reaktion]
Spieler: Dann gehe ich halt die Treppe hoch!
beitragicon

32W8

Warum sind die Würfelhersteller noch nicht auf die Idee gekommen , die Autoren des Shadowrun - Systems davon zu überzeugen, in der nächsten Version alles auf W8 umzustellen?
Erhöht nicht nur den Absatz, sondern läßt auch viel feiner abgestufte Proben zu.
Auf einer Con würde man die Shadowrun-Spieler nicht mehr an der kompakten 32W6-Würfelbox erkennen, sondern am riesigen Beutel (schon mal versucht Oktaeder möglichst dicht zu packen?).
beitragicon
Dienstag, 21. Februar 2006

 

Popup Pferde

Bei DSA gibt es den vorwiegend von Elfen beherrschten Spruch "Weiße Mähn und goldener Huf", mit dem eine weiße Stute aus dem Feenreich (einer von mehreren Theorien) herbeigerufen werden kann. Diese trägt den Zaubernden dann für eine bestimmte Dauer und tut dies bei Bedarf mit außergewöhnlicher Geschwindigkeit und Kraft.
Nach Ende der Wirkungsdauer des Zaubers verschwindet das Tier jedoch wieder zurück in die geheimnisvollen Feenreiche.
Nun, es mag bekannt sein, dass es auch in der Feenwelt nicht immer ganz friedlich zugeht. Man verzichtet dort allerdings seit geraumer Zeit auf die Kavallerie, da das plötzliche Verschwinden und Wiederauftauchen der Pferde zu keiner großen Effektivität dieser Militärabteilung führte.
beitragicon

Dispelling magic auf Denglish

Der Elfenscout bei einer Earthdawnsession zur Windlingsmagierin: "Bist Du in der Lage, das zu dispeln?"
beitragicon

Charakterschwächen

Konzepte für einen Vampire - The Masquerade (Live) -Charakter

1: "50 Sabbat-Rudel mit schweren Maschinengewehren vor der Tür?
Und was ist mit dem Dessert?"

Der Feinschmecker-Toreador. Hat natürlich den Vorteil "kann sterbliche Nahrung schlucken" und ist auf keinen Fall ansprechbar, bevor er sein 7-Gänge-Menü beendet hat...

2: "Wie delikat! *zensiert* Ooh, das tut mir aber leid ..."
Der Feinschmwcker-Malkavianer. Hat natürlich nicht den Vorteil "Kann sterbliche Nahrung schlucken"...

3: "Schau, da hinten sitzt er, siehst du ihn nicht? Da. jetzt hat er wieder gesprochen!"
Der Malkavianer, der ständig Visionen von Personen hat, die seltsamerweise nur er zu sehen scheint. Diese nennen sich "Spielleiter" und scheinen die Macht zu haben, die Realität zu verändern, ohne das es jemand merkt. Er versucht ohne Unterlass jeden von deren Existenz zu überzeugen. Die Idee fand übrigens jeder witzig, bis auf den SL ....
beitragicon

A Beginning

"But the great game went on at many levels, Death knew. And often it was hard to know who was playing. EVERY CAUSE HAS ITS EFFECT, he said aloud. So EVERY EFFECT HAS ITS CAUSE. He nodded at the Death of Rats. SHOW ME, said Death. SHOW ME A BEGINNING. "
- Tod (in Terry Pratchett, Thief of Time)

So, dies ist ein neues Projekt von ein paar Bloggern, alles Rollenspieler, Eskapisten, Nerds, Zombies, die ihre "normalen" Leser nicht mit unverständlichen Beiträgen verunsichern wollten. Diese Seite entstand als Ausgleich. Hier geht es ausschließlich um Pen&Paper, LARP und Gaming. Lesen auf eigene Gefahr! Viel Vergügen.

"Dear stupid Clodpool, I have learned everything. In the cup of the hand, there is no past, no future. There is only now. We have a great deal to do."
- Wen, the eternaly surprised (in Terry Pratchett, Thief of Time)
beitragicon

me 2

RPG Blog

Aktuelle Beiträge

geklaute Namen und...
swift from the shadows - 14. Jan, 16:43
Die Kleinen (Das...
swift from the shadows - 14. Jan, 16:35
choose your weapon...
swift from the shadows - 8. Nov, 13:55

 

Status

Online seit 3841 Tagen
Zuletzt aktualisiert:
14. Jan, 16:43

User Status

Du bist nicht angemeldet.